Menü

17. Februar 2016

AUSSTELLUNGSHINWEIS: CONSTANTIN LUSER @ KUNSTHAUS GRAZ

Constantin Luser, Molekularorgel (Detail), 2010, Foto Markus Rössle

Constantin Luser, Molekularorgel (Detail), 2010, Foto Markus Rössle

 

CONSTANTIN LUSER – MUSIK ZÄHMT DIE BESTIE

Ort: Kunsthaus Graz, Space01

26.02.-01.05.2016

Eröffnung: 25. Februar 2016, 19 Uhr

Kuratiert von: Katrin Bucher Trantow und Katia Huemer

Die Ausstellung Constantin Luser. Musik zähmt die Bestie ist eine umfassende Personale des österreichischen Zeichners und Künstlers (*1976 in Graz, lebt und arbeitet in Wien). Im Zentrum steht der Gedanke einer Umwandlung der Zeichnung in die physisch erfahrbare Welt des Raumes, bestehend aus Haptik, Klang und Bewegung. Ausgehend von fünf spielbaren Instrumenten-Skulpturen öffnet die Ausstellung die vernetzte, assoziative und narrative Bild- und Gedankenwelt Constantin Lusers, die mit den Mitteln der Zeichnung und der Musik dem Leben Strukturen zu geben vermag.

Ein umfangreicher Katalog zur Ausstellung wird am 17. März 2016 im Rahmen einer Veranstaltung im Kunsthaus Graz präsentiert.(Quelle: Kunsthaus Graz)

MEHR DAZU:

https://www.museum-joanneum.at/kunsthaus-graz/ausstellungen/ausstellungen/events/event//constantin-luser-2